Aktuell • UH – Oktober 2017

Liebe Mitglieder,

am 20.8.2017 fand die Generalversammlung (die alle 2 Jahre abgehalten wird) statt.

Bei zwar kühlem, aber schönen Wetter (also ideal für einen Spaziergang mit unseren vierbeinigen Lieblingen!) traf sich eine buntgemischte Gruppe in Wallsee, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung um einen Teil des Donau-Altarms.

Buntgemischt im wahrsten Sinn des Wortes, ich bin mir nicht sicher, ob wir es schon einmal geschafft haben, fast alle unsere Spitze und Spitzarten bei unseren Treffen zu vereinen vom Zwerg- bis zum Wolfsspitz waren alle Varietäten der deutschen Spitze vertreten, dazu kamen Japanspitz und Islandhund – entsprechende Aufmerksamkeit seitens anderer Wanderer konnte uns gewiss sein!!

Und die Wasserratten konnten sich zufrieden in die „Fluten der Donau“ stürzen.

Nach der Wanderung fuhren wir zum Mostheurigen Schoder in Strengberg, um nach Stärkung mit Speis und Trank die Generalversammlung zu eröffnen.

In seinen Begrüssungsworten dankte Präsident Dr. Helmut Pechlaner für das zahlreiche Erscheinen und stellte die Beschlussfähigkeit der Generalversammlung fest. Anschließend folgten die Berichte über die Aktivitäten des Klubs in den letzten beiden Jahren durch Vizepräsidentin Monika Anderl sowie über das sehr erfreuliche Zuchtgeschehen durch Zuchtbuchreferentin Katharina Tanzer. Finanzreferentin Roswitha Huber bedankte sich für die ausgezeichnete Zahlungsmoral der Mitglieder, die sich auch in einem entsprechend guten finanziellen Zustand des Klubs niederschlagen. Dazu trägt auch die ständig steigende Anzahl der Mitglieder bei, die dzt. bei rund 200 liegt.

Da die beiden Rechnungsprüfer, Gertrude Heinl und Christian Krassa, nicht persönlich anwesend sein konnten, wurde deren Bericht von Dr. Pechlaner verlesen – dem im Bericht angeführten Antrag auf Entlastung der Finanzreferentin wurde von der Generalversammlung einstimmig stattgegeben, ebenso dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes.

Über „Allfälliges“ wurde dann noch kurz u.a. über die geänderte Zuchtordnung diskutiert, bevor die Generalversammlung nach gut einer Stunde geschlossen wurde.

…hier Dr. Pechlaner beim Verlesen des Rechnungsprüfungsberichtes

 

Zwar schreiben wir erst Oktober, wir möchten Sie aber trotzdem schon heute auf unsere Weihnachtsfeier aufmerksam machen – diese findet am

 

Sonntag, 10. Dezember 2017

Restaurant „Donautreff“

Josefstrasse 29

3313 Wallsee-Sindelburg

 

statt. Alle Details dazu finden Sie in der November UH.

 

 

Monika Anderl


6. Oktober 2017