Aktuell • UH – November 2020

Liebe Mitglieder,

zumindest ein Event konnten wir heuer durchführen – nicht viel, aber was ist schon viel oder wenig in 2020?

Umso mehr freuen wir uns, dass wir es geschafft haben, unsere Wanderung im Stubaital zu machen – das ganze nur wenige Tage, bevor wieder strengere Vorschriften in Kraft getreten sind.

So konnten wir am 13. September nicht nur eine große Schar wanderlustiger Spitzfreunde treffen, sondern auch einen traumhaft schönen Tag genießen. Wettermäßig hätte es gar nicht besser sein können, als wir uns weit hinten im Stubaitail auf den Weg zur Besuchalm machten.

Vom Parkplatz auf ca. 1.400m Seehöhe ging es sanft ansteigend Richtung Alm, am Weg immer wieder begleitet von kleinen und größeren Wasserfällen, um dann unmittelbar vor der Besuchalm den „Urfall“ zu sehen, einen Wasserfall, der tosend aus einer engen Schlucht schießt.

Nach der Stärkung auf der Alm (man könnte auch sagen, wir haben viel zu viel gegessen, so groß waren die Portionen!!) ging es wieder retour.

 

…unterwegs zum Ausgangspunkt

Ein richtiges Gruppenbild zum Abschied schafften wir dann leider nicht mehr – aber die „Restgruppe“ stellte sich noch gerne für ein Foto zur Verfügung

 

Ein herzliches Dankeschön an Traude Kainrath für die hervorragende Organisation. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in 2021 – zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Spitzgruppe Tirol!


Jetzt noch zu einem weniger erfreulichen Thema: nach heutigem Stand (2.10.2020) kann unsere für 29.11.2020 geplante Weihnachtsfeier im Steinschalerhof nicht stattfinden. Grund dafür ist die Covid-19-Verordnung vom 21.9., lt. der Feiern im Innenbereich nur mit max. 10 Gästen erlaubt sind.

Wir hoffen zwar noch immer auf eine Änderung, da gerade im Gastronomiebereich viel diskutiert wird, aber groß ist die Wahrscheinlichkeit leider nicht.

Anbieten können wir aber auf jeden Fall einen Spaziergang, wäre halt diesmal ohne gemeinsames Essen. Aber dafür mit einem „Aperitif“ im Freien, wie auch schon in den vergangenen Jahren mit Punsch, Glühwein, Maroni und Keksen und natürlich auch mit der Ehrung der Champions 2020!

Und wer möchte, kann ja anschließend zu Mittag essen, halt leider dann als „Einzelbesucher“ und nicht als Spitzgruppe.

Wie ursprünglich geplant treffen wir uns um 11 Uhr beim Steinschalerhof, dann Spaziergang entlang des Kardinal-König-Wegs und anschließend der Aperitif mit Ehrung.

Wer Interesse daran hat, bitte um Anmeldung bis spätestens 15.11.2020 unter m.anderl@kabsi.at oder Tel.Nr. 0677 61381649.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen noch in 2020!
Monika Anderl


3. November 2020