Aktuelles

Doppel CACIB Tulln 01.10.2016 – 02.10.2016

1. September 2016

Info: Bearbeitungsdauer Ahnentafeln

28. August 2016

Aufgrund der Umstellung auf ein neues Datenbanksystem kann es derzeit bei der Erstellung von Ahnentafeln (Wurfeintragung) zu längeren Wartezeiten kommen!
Bisher wurde alle Ahnentafeln einzeln eingetippt, bzw., wenn möglich, Teile aus schon bestehenden Ahnentafeln heraus kopiert. In Zukunft darf der Spitzklub auf die Datenbank des ÖKV zugreifen und direkt dort die Ahnentafel erstellen. Wir hoffen dass das System so schnell wie möglich funktioniert und bitten um Verständnis für etwaige Verzögerungen!


UH-Beitrag Juli/August

11. August 2016

Liebe Mitglieder,

wenn Sie diese Zeilen lesen, ist der halbe Sommer schon wieder vorbei. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt er aber noch voll vor uns – es ist der 4. Juni…
Auch die Klubsiegerschau ist dann bereits Vergangenheit, ein Bericht darüber erfolgt(e) in einem eigenen Newsletter.

Aber wir beschäftigen uns gleich mit dem beginnenden Herbst und mit unserer nächsten Wanderung. Diese führt uns in die grüne Steiermark und zwar zum 

Romantischen Bründlweg am Pogusch

Sonntag, 4. September 2016, 10:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber dem Gasthaus Steirereck, Pogusch 21, 8625 Turnau

Von dort wandern wir ca. 1 Stunde zur Jausenstation Schäffer-Huber, wo uns eine „g’standene Jausen“ oder auch eine gute Rindssuppe erwartet!!

Für alle, die mehr machen möchten: der Bründlweg ist ein Rundwanderweg von ca. 10 km und (sehr) gemütlich in insgesamt 3-3,5 Stunden zu begehen. Also – wer nach dem Mittagessen Lust hat, sich länger die Beine zu vertreten, ist herzlich dazu eingeladen. Für alle anderen führt derselbe Weg wieder retour zum Parkplatz.

Wer direkt zur Jausenstation kommen möchte, auch diese Möglichkeit gibt es – bitte hier um kurze Meldung bei mir für die Wegbeschreibung.

Vielen Dank an dieser Stelle an Christina Gletthofer, die für uns nicht nur das passende Gasthaus gefunden, sondern auch den Weg erkundet hat!

Für die Reservierung in der Jausenstation bitte um Anmeldung bis spätestens 29. August unter TelNr. 0677/61381649 oder m.anderl@kabsi.at

Wir hoffen und freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Ja, und dann möchte ich Sie gleich noch über die nächste Wanderung informieren: am Sonntag, den 9. Oktober 2016 geht es zu den Langbathseen nach Ebensee in Oberösterreich, alle Details dazu folgen in der September UH.

ACHTUNG – Spitze in Not:

Die Zuchtstätte „Vom Bretstein“ muss aus privaten Gründen aufgelassen werden. Deshalb sind Zwergspitze sowie eine weisse Mittelspitzhündin abzugeben. Alle Details finden Sie entweder auf unserer Homepage, bei Fr. Huemer unter TelNr. 0699/10571717, Mail: pudelzucht@aon.at oder direkt  bei mir. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese Spitze rasch einen guten Platz finden können!

Deckmeldung Zwergspitze:

In der Zuchtstätte „Vom Puppenschloss“ wurde am 27.5.2016 Parkers’s Precious Honey of Andonara’s Dream von Benito of Andonara’s Dream gedeckt. Die Welpen werden für Ende Juli erwartet. Anfragen bitte an Fr. Sabine Kovacsik, TelNr. 0664/5814501, Mail: saluki@aon.at.

Bild: Honey

Monika Anderl


Newsletter August

11. August 2016

Liebe Mitglieder,

wieder einmal ist es Zeit für einen Newsletter. Folgende Themen erwarten Sie:

Klubsiegerschau 2016
Spitzwanderungen September und Oktober 2016
Klubstand IHA Tulln

Klubsiegerschau 2016:

Auch heuer war unsere Klubsiegerschau am 26.6.2016 im Hundehotel Steinschalerhof wieder ein voller  Erfolg. Geleitet von Hrn. Ing. Heinz Watschinger als sehr erfahrener und einfühlsamer Richter sowie tatkräftig unterstützt von Stefanie Schandl als Schriftführerin konnten die Aussteller den Tag so richtig genießen. 

Und wieder einmal hatten wir auch mit dem Wetter Glück – für diesen Sonntag war eigentlich sehr schlechtes Wetter angesagt und während der Nacht regnete es auch stark, aber bereits zu Beginn des Richtens zeigte sich wieder die Sonne und es wurde ein sonniger, aber nicht allzu heißer Tag – also perfektes Ausstellungswetter.

Und so konnten sich von den insgesamt 31 gemeldeten  Spitzvarietäten (11 Wolfsspitze, 5 Islandhunde, 3 weiße und 2 schwarze Großspitze, 1 schwarzer und 2 andersfarbige Kleinspitze, 4 Zwergspitze sowie je 1 Lapinporokoira, Japanspitz und weisser Mittelspitz) 27 präsentieren, auch eine Wolfsspitz-Zuchtgruppe trat an.

Best-in-Show wurde Japanspitz Rüde Eiyumaru von den Allgäuer Bergspitzen, Besitzerin Andrea Hitz

Bester Junghund in Show wurde Zwergspitz Rüde Velvet d´Amour Cupidon, Besitzer Aleksandar Cvejanov

Bester Veteran in Show wurde Wolfsspitz Hündin Blanca von der Steinbruch-Maut, Besitzerin Friederike Pelikan

Beste Zuchtgruppe in Show wurden die Wolfsspitze von der Steinbruch Maut, Züchterin Gertrude Heinl

Wir gratulieren allen Teilnehmern auf das Herzlichste und hoffen auf ein Wiedersehen in 2017!

Spitzwanderungen September und Oktober 2016:

Nochmals zur Erinnerung:

Am 4.9.2016 ab 10 Uhr findet unsere nächste Wanderung statt  – am romantischen Bründlweg am Pogusch. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem Gasthaus Steirereck, Pogusch 21, 8625 Turnau.

Nochmals vielen Dank an dieser Stelle an Christina Gletthofer, die für uns nicht nur das passende Gasthaus gefunden, sondern auch den Weg erkundet hat!

Für die Reservierung in der Jausenstation Schäffer-Huber bitte um Anmeldung bis spätestens 29.August unter TelNr. 0677/61381649 oder m.anderl@kabsi.at .

Und am 9.10.2016 ab 10 Uhr besuchen wir die Langbathseen bei Ebensee in Oberösterreich.  Treffpunkt ist der Parkplatz beim Vorderen Langbathsee, 4802 Ebensee, von der Ortseinfahrt aus der (guten) Beschilderung folgen. Von dort aus spazieren wir gemütlich ca. 1,5 Stunden um den Vorderen Langbathsee herum, wer mehr machen möchte, kann auch noch gleich um den Hinteren Langbathsee spazieren, ca. eine ½ Stunde länger.  Nach der Wanderung fahren wir eine kurze Strecke zum Landgasthaus „In der Kreh“, Langbathsee 1, 4802 Ebensee. Auch hier bitte wieder für die Reservierung im Gasthaus um Anmeldung bis spätestens 25.September.

Klubstand IHA Tulln:

Und zwischen den beiden Wanderungen finden Sie uns auch heuer wieder auf der IHA Tulln (1. und 2. Oktober), wo wir unsere Spitzvarietäten am beliebten Klubstand präsentieren.  Wir laden Sie ein, uns wie immer  tatkräftig zu unterstützen – kommen Sie mit Ihren Hunden, je mehr Spitzarten vertreten sind, ein umso besseres Bild können sich Interessenten machen und sich direkt vor Ort von den tollen Eigenschaften unserer Hunde überzeugen.

Das war’s für diesmal –  bis zum nächsten Newsletter verabschiede ich mich 

Monika Anderl

Im Namen des gesamten Vorstandes


Klubsiegerschau am 26.05.2016

29. Juni 2016

Klubsiegerschau am 26. Juni 2016 in Rabenstein im Pielachtal

Über eine durch und durch ausgezeichnete Veranstaltung durften sich alle Mitglieder und Teilnehmer der Klubsiegerschau freuen. Es war alles perfekt – ja sogar das Wetter war perfekt!

Pünktlich trafen alle Zwei- und Vierbeiner beim Treffpunkt ein und es konnte um 10 Uhr mit dem Richten der verschiedenen Varietäten begonnen werden.

Es waren alle Spitzarten vertreten, vom Zwergspitz bis zum Wolfsspitz, Lapinporokoira, Japanspitz und Islandhund.
Jeder Einzelne war eine Schönheit!

Alles lief sehr gemütlich und gesittet ab. Die Stimmung war toll und es wurden sehr viele interessante Gespräche geführt und neue Bekanntschaften geschlossen.

Besonderer Dank gilt dem Ausstellungsrichter Herrn Ing. Heinz Watschinger, sowie der Sonderleiterin Frau Stefanie Schandl.

 

Wolfsspitz

Rüde / Jugendklasse

  • Quentin Tarantino della Renard Gris
    V1, JB, BOS
    Besitzer: Martin Rothut
  • Felix vom Daxstein
    SG3
    Besitzer: Christina Gletthofer
  • Ingo von der Steinbruch Maut
    SG4
    Besitzer: Walter Krumpöck
  • Falko vom Daxstein
    V2
    Besitzer: Sandra Nöhbauer

Rüde / Championklasse

  • Gonzo von der Steinbruch-Maut
    V1, CACA Klubsieger
    Besitzer: Melanie Reinisch

Hündin / Jugendklasse

  • Cena best Wolf the grey Sensation
    V2
    Besitzer: Sylvia Seier
  • Amica vom Wobachtal
    V1, JB
    Besitzer: Monika Anderl

Hündin / Offene Klasse

  • Amelina vom Märchenwald
    V1, CACA Klubsieger, BOB
    Besitzer: Katharina Tanzer

Hündin / Champion Klasse

  • Conny von Fritzi´s Wölfen
    V1, CACA Klubsieger
    Besitzer: Friederike Pelikan

Hündin / Veteranenklasse

  • Blanca von der Steinbruch-Maut
    V1, Vet. Sieger
    Besitzer: Friederike Pelikan
  • Brigge von der Steinbruch-Maut
    V2, res. Vet. Sieger
    Besitzer: Gertrude Heinl

 

Islandhunde

Hündinnen / Offene Klasse

  • Alfagardur Mjadurt Garradottir
    V1, CACA Klubsieger, BOB
    Besitzer: Kerstin Stichling
  • Stjörnudals Alpha Arsol
    V2, res. CACA
    Besitzer: Kerstin Stichling

 

Großspitz weiss

Rüde / Offene Klasse

  • Bastien-Porthos von Krassa Austria
    V1, CACA Klubsieger, BOS
    Besitzer: Tatiana Krassa

Hündin / Jugendklasse

  • Phantomrun´s Pikatti´s Kismet
    V1, JB, BOB
    Besitzer: Tatiana Krassa

Hündin / Zwischenklasse

  • Phantomrun´s Sunshadows Destiny
    V1, CACA Klubsieger
    Besitzer: Tatiana Krassa

 

Großspitz schwarz

Hündin / Championklasse

  • Amalie vom schwarzen Faun
    V1, CACA Klubsieger,BOB
    Besitzer: Irene Deutschländer

Hündin / Veteranenklasse

  • Helene von Kauthen Ruh
    V1, Veteranensieger
    Besitzer: Irene Deutschländer

 

Lapinporokoira

Hündin / Offene Klasse

  • Nuortariikas Cihccet Cirsa
    V1, CACA Klubsieger, BOB
    Besitzer: Christine Riegler

 

Japanspitz

Rüde / Championklasse

  • Eiyumaru v.d. Allgäuer Bergspitzen
    V1, CACA Klubsieger, BOB, BIS
    Besitzer: Andrea Hitz

 

Mittelspitz weiss

Rüde / Jüngstenklasse

  • Enrico vom Bretstein
    Vielversprechend
    Besitzer: Christina Beidler

Kleinspitz andersfarbig

Rüde / Championklasse

  • Kairo Sandire
    V1, CACA Klubsieger, BOS
    Besitzer: Veronika Varady

Hündin / Championklasse

  • Kleer Sandire
    V1, CACA Klubsieger, BOB
    Besitzer: Lea Jonasova

Kleinspitz schwarz

Rüde / Championklasse

  • Drago vom Haus Kring
    Gut
    Besitzer: Andrea Hitz

Zwergspitz

Rüde / Jugendklasse

  • Velvet d´Amour Cupidon
    V1, JB, BOB, Bester Junghund
    Besitzer: Aleksandar Cvejanovic

Hündin / Jugendklasse

  • Mirabelle Vilem´s Companion
    V1, JB, BOS
    Besitzer: Sabine Kovacsik

Hündin / Offene Klasse

  • Alicia vom Puppenschloss
    Gut
    Besitzer: Sabine Kovacik

 

Beste Zuchtgruppe
Wolfsspitze „Von der Steinbruch-Maut“
Züchterin: Gertrude Heinl


Wolfsspitze vom Daxstein

19. Juni 2016

 

In der Zuchtstätte „Wolfsspitze vom Daxstein“ erblickten am 14. Juni 2016 fünf Rüden und vier Hündinnen das Licht der Welt!
Alle sind gesund und wohlauf!

Mutter: Cleo vom Daxstein
Vater: Cuba von Fritzi’s Wölfen

 

Informationen erhalten Sie direkt bei der Züchterin:

Brigitta Grubmüller
Tel. +49 (0)170 9918288
E-mail: info@wolfsspitz.com

 

 

 


Meldestatistik Klubsiegerschau 2016

7. Juni 2016

Klubsiegerschau 26.06.2016

       
         

Grossspitz Braun/Schwarz

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

0

0

 

Championklasse

0

1

1

 

Veteranenklasse

0

1

1

 

Summe

0

2

2

 
         

Grossspitz Weiss

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

1

1

 

Zwischenklasse

0

1

1

 

Offene Klasse

1

0

1

 

Championklasse

0

0

0

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

2

3

 
         

Islandhund

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

1

1

 

Offene Klasse

1

3

4

 

Championklasse

0

0

0

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

4

5

 
         

Japanischer Spitz

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

0

0

 

Championklasse

1

0

1

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

0

1

 
         

Kleinspitz Braun/Schwarz

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

0

0

 

Championklasse

1

0

1

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

0

1

 
         

Kleinspitz Neufarben

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

0

0

 

Championklasse

1

1

2

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

1

2

 
         

Lapinporokoira

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

0

0

0

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

1

1

 

Championklasse

0

0

0

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

0

1

1

 
         

Wolfspitz

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

4

2

6

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

1

1

 

Championklasse

1

1

2

 

Veteranenklasse

0

2

2

 

Summe

5

6

11

 
         

Zwergspitz

       

Klasse

Rüden

Hündinnen

Summe

 

Jugendklasse

1

1

2

 

Zwischenklasse

0

0

0

 

Offene Klasse

0

2

2

 

Championklasse

0

0

0

 

Veteranenklasse

0

0

0

 

Summe

1

3

4

 

Zwerg- und Mittelspitze suchen DRINGEND ein Zuhause!!!

2. Juni 2016

Wegen Zuchtstättenauflösung aus privaten Gründen sind Zwerg- und Mittelspitze abzugeben!!!

Für genauere Informationen wenden sie sich bitte an Brigitte Huemer: +42 699 10571717, 4542 Nussbach, Netzberg 13, Nähe Bad Hall / OÖ


UH Beitrag Mai

11. Mai 2016

 Liebe Mitglieder,

eine ganz tolle Geschichte erzählt uns Lilly, ein wunderschöner Spitzmix, übermittelt von ihrer Besitzerin, Margit Benczak:

Mein Name war Nini – ich hatte einen Besitzer, der mich als „Gebärmaschine“ benutzte.

Als ich dann ausgedient hatte, wurde ich mit Schlägen und Fusstritten malträtiert und zuletzt sogar noch ausgesetzt. 

Ich wurde eingefangen und kam in ein ungarisches Tierheim. Mein Leben verlief nicht gerade glücklich, doch es sollte sich ändern: Eines Tages wurde ich aus dem Zwinger geholt und mit dem Auto nach Österreich gebracht. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet… Aber als meine Reise zu Ende war, sah ich einen großen Garten mit zwei anderen schönen, gutgenährten Hunden – beide waren glücklich. Ich war abgemagert, sah einem Ende zum anderen.

Ich wurde geduscht und bekam einen neuen Namen. Ich heisse jetzt Lilly! Ich fühle mich in meiner neuen Familie sehr wohl. Mein Chef hat auch gesagt, dass er mich nicht mehr hergibt und ausserdem bin ich ein wunderschöner Hund geworden. So ging das die letzten 1,5 Jahre.

Und jetzt kam die Nacht vom 24.03.-25.03.2016 und es sollte meine werden.

Die Nacht verlief wie jede andere und wir (meine beiden Freundinnen und ich) hatten wie immer um 4.30 Uhr einen großen Hunger. Cara begann zu winseln und ich lief ungeduldig hin und her. Nike wartete geduldig vor der Tür. Mein Frauchen servierte uns das Futter und wir begannen zu schmatzen. Dann legten wir uns wieder ins Körbchen und pflegten unseren Schönheitsschlaf.

Plötzlich hörte ich ein Geräusch und ich begann laut zu bellen, meine Freundinnen pflegten noch immer ihren Schönheitsschlaf. Mein Herrchen schrie nur, ich sollte endlich die Klappe halten, aber ich bellte weiter. Ich brachte Herrchen schliesslich dazu, nachzusehen, was eigentlich los war. Er ging ins Zimmer seiner Tochter Theresa und auf einmal war der Teufel los. „Feuer“ schrie mein Herrchen und dann ging es rund. Mein Chef weckte seinen Sohn, der im Zimmer daneben schlief, damit ihm nichts passiert. Theresa hatte bei ihrem Freund geschlafen und war nicht in ihrem Zimmer – zum Glück, denn darin war der Brand ausgebrochen.

Mit meiner Bellaktion habe ich es geschafft, auf alle Titelseiten des Burgenlandes zu kommen: als Hund, der seine Familie gerettet hat!!

Liebe Grüsse von Eurer Lilly

Vielen Dank für diese Geschichte und Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen!

Auch einen Erfolg kann ich melden:  Sonja Weber hat uns folgendes mitgeteilt:

„Mein junger Islandhundrüde Stefsstells Primus wurde bei der IHA Graz am 5.3.2016 Jugendbester und am Nachmittag war er am Podest im Ehrenring,  mit dem zweiten Platz der FCI Gruppe 5!“

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung.

Zum Schluss möchte ich nochmals an unsere 2. Klubsiegerschau erinnern. Wie angekündigt, findet diese am 26.6.2016 in Rabenstein/Pielachtal statt. Alle Details finden Sie wie immer auf unserer Homepage unter Service & Infos.

Wir hoffen und freuen uns auf viele Anmeldungen!


Klubwanderung zur Birnbaumblüte am 24.4.2016

7. Mai 2016

6 Wolfspitze, 5 Grossspitze, 1 Mittelspitz, 1 Japanspitz, 1 Islandhund, 1 Mischling + 22 Hundefreunde. Das war unser Spaziergang in Seitenstetten – (über die Moststrasse von St. Peter/Au und St. Michael am Bruckbach). Nach vielen wunderschönen Sonnentagen hat es 1 Tag vor dem Spaziergang mit dem Wetter in Österreich gar nicht gut ausgesehen – Temperatursturz, starker Regen, heftiger Wind und Gewitter. Deswegen haben es sich viele Mitglieder vermutlich anders überlegt und sind nicht am Treffpunkt erschienen. Trotzdem hat sich eine ansehnliche Gruppe nicht abschrecken lassen und hat sich bei Katharina, unserer Zuchtbuchführerin getroffen. Bei der Ankunft wurden wir von Katharina und ihrer Familie herzlichst empfangen, sie hat sich liebevoll um alle gekümmert und mit Kaffe und köstlichen selbstgebbackenen Kuchen bewirtet. Vielen Dank Katharina! Und das Wetter war  uns auch gnädig. Es war zwar kalt und etwas windig, aber kein Regen, sogar die Sonne hat uns teilweise begleitet. Wir sind ca 2 Stunden durch Wälder und am Rand hügeliger Wiesen mit vielen blühenden Mostbirnbäumen gewandert, wo sich unsere Hunde richtig austoben konnten. Es war zwar die Blütenpracht vom Sturm des Vortages ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen worden, trotzdem sind noch viele Bäume in Vollblüte gestanden und die Landschaft war wunderschön. Unser Zielpunkt war dann der Aussichtswirt, wo wir uns bei gemeinsamen Mittagessen mit dem für die Region typischen Birnenmost gestärkt haben. Auch unsere vierbeinigen Gefährten haben die Ruhepause gerne angenommen.

Die Rückfahrt war dann ebenso perfekt organisiert, Ronny, der Ehemann von Katharina hat die Fahrer unter den Teilnehmern zu ihren Autos zurückgebracht, damit alle Zwei- und Vierbeiner wieder abgeholt werden konnten.  Eine kleine Gruppe hat sich jedoch entschieden, das Mittagessen abzuarbeiten und in dieser herrlichen Landschaft nochmals zu Fuss zurück zu gehen.

Der Beitrag wurde verfasst von Tatiana Krassa! Vielen Dank!